Berlin Fashion Week – Working backstage

DE: Ich habe ja bereits erwähnt, dass ich bei der Fashion Week als Volunteer gearbeitet habe und somit  – für mich kostbare – Eindrücke hinter den Kulissen gewonnen habe. Zu den Aufgaben zählte das dressen der Models, das seaten der Gäste und natürlich mithilfe im Studio. Das seaten ist natürlich richtig toll, weil man danach die Show sehen kann und das dressen hat den Vorteil, dass man die schönen Kleider aus nächster Nähe sieht und anfassen kann und die Models und eventuell den Designer kennenlernt.
Ich werde versuchen beim nächsten Mal wieder dabei zu sein – und zwar vom ersten Tag an. Morgen verrate ich euch wer mich beeindruckt hat und für welchen Designer sich ein frühes aufstehen nicht gelohnt hätte.
EN: I’ve already mentioned that I worked at the Fashion Week as a volunteer and therefore – I gained precious impressions from behind the scenes. Among the tasks was that of the Model dressing, the seaingt of the guests and of course helping at the studio. Of course, the seating is really grea,t because you can see the show afterwards and while dressing on the other hand gives the opportunity to take a closer look at the beautiful dresses  and you get to know the models and maybe even the designer.

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Daniella 22/08/2011 at 22:28

    whhhooaaa you are sooo lucky!!! Nice blog btw, following you now ;)

  • Reply Jason Laucht 20/08/2011 at 19:07

    du warst da und nichts davon erzaehlt??????????????????????

    boeses maedchen!!! :P

  • Reply Andrea 20/08/2011 at 17:23

    wow das muss sooo toll gewesen sein :)

  • Leave a Reply