Denim culotte and top with stripes

OVERDIVITY Street One Zweiteiler

DE: Ich liebe Jumpsuits und Zweiteiler! Diese beiden Kleidungsstücke haben einen großen Vorteil: man muss sich keine Gedanken mehr über passende Kombinationsmöglichkeiten machen. Endloses herumprobieren am morgen und kombinieren von Unter- und Oberteilen, hat damit ein schnelles Ende.

Overalls oder auch Zweiteiler mit dem gleichen Muster und aus dem gleichen Material erleichtern uns das Zusammenstellen eines Outfits. Der halbe Look steht damit fest, es fehlen nur noch Schuhe und Schmuck. Eventuell noch eine Jacke. Mit Accessoires kann man solche Two-Pieces ganz einfach auf- oder abwerten und dadurch für jede Gelegenheit ein passendes Outfit kreieren. Ob elegant, verspielt oder Büro-tauglich – Zweiteiler eigenen sich für jede Gelegenheit!

Zweiteiler haben im Gegensatz zu Jumpsuits sogar noch einen weiteren Vorteil: Ober- und Unterteil können auch zu anderen Stücken kombiniert werden, sobald man sich am Komplett-Look satt gesehen hat.

Bei mir im Schrank befinden sich so einige Zweiteiler-Kombis: Bleistiftrock und Pulli mit Farbverlauf in Pastelltönen, Shorts und Hemd mit tropischem Blumenprint, Rock und Crop-Pulli mit Karomuster, Blazer und Shorts mit asiatischen Blüten und noch so einige mehr. Ich liebe diese sorglosen Kombis einfach. Meine neueste Errungenschaft: eine Culotte und ein ärmelloses Top im Denimlook mit weißen Streifen von Street One. Im Sale ergattert 

Habt ihr die stylischen Zweiteiler auch schon für euch entdeckt?


EN: I love Jumpsuits and two-pieces! This kind of clothing has a big advantage: you don’t have to worry about matching combinations. Endless (over)thinking combining of clothes in the morning has a quick end. 

Overalls or two pieces with the same pattern and made of the same material make putting an outfit together easier. Half of the look is fixed and so it is only about matching shoes and jewelry. Perhaps a jacket. With accessories, you simply up-or downgrade your look and thereby create a suitable outfit for every occasion. Whether elegant, playful or for the office – two pieces are suitable for any occasion!

Two-piece, in contrast to Jumpsuits even have another advantage: top and bottom can also be combined with other pieces, once you’ve have enough of your complete look.

In my closet there are so few two-piece ensembles: pencil skirt and sweater in pastel shades, shorts and shirt with tropical floral print, a checked skirt and cropped sweatshirt combo, blazer and shorts with asian flowers and yet so many more. I just love them. My latest finding: a culotte and a sleeveless top in denim look with white stripes from Street One. 

Have you discovered the stylish two-piece for you, too ?

OVERDIVITY Hamburg City - Landungsbrücken OVERDIVITY Denim glasses OVERDIVITY Coords OEVRDIVITY Modeblogger from HamburgOVERDIVITY Culotte and top with denim look OVERDIVITY Blue frames from firmoo OVERDIVITY Blue Trenchcoat, Mohito, MantelOVERDIVITY Blue loafer with fringes OVERDIVITY  Zweiteiler im Jeanslook

Photos: Pretty Mess

top: Street One | culotte: Street One | coat: Mohito | bag: Princely London* | shoes: Zara | glasses: Firmoo*

MORE OF MY TWO-PIECES OUTFITS

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Miss Classy 01/09/2016 at 16:39

    Tolles Outfit und schöne Fotos. Ich bin auch ein großer Jumpsuitsfan, sie zählen derzeit zu meinen Lieblings – Kleidungsstücken.
    Lg Doris
    http://www.miss-classy.com

  • Reply COSMOFASHIONTAN 01/09/2016 at 16:04

    Super schöner Zweiteiler, steht dir sehr gut.

    Liebste Grüße
    Ruth von http://cosmofashiontan.com

  • Leave a Reply