White tunic dress – No pants Trend

IMG_0237

DE: Rosa Satin-Jäckchen, sexy Sandaletten und eine verspielte Tasche: Das Outfit des heutigen Beitrags wäre –  meiner Meinung nach – ideal für Date. Um den Look ein wenig runterzubrechen und die Accessoires im Fokus zu lassen, habe ich mich für ein simples weißes Shirtkeid entschieden. Es ist weder zu süß, noch zeigt es zu viel. 

Falls man etwas Haut zeigen möchte, dann sollte man zur Zeit definitv auf die Beine setzen, denn der “No Pants-Trend” macht Dank Kendall, Rihanna und anderen Modevorbildern gerade die Runde in der Modewelt. Die Celebrities lassen ihre Hosen immer häufiger zu Hause liegen.

Das tolle an dem luftigen Trend? Wir haben morgens keine Kombinationsschwierigkeiten mehr: Shirtkleid, Jacke, Sneakers und fertig ist der gemütliche Sommerlook.

Mein Kleid ist von European Culture, doch Online lassen sich auch viele andere Alternativen finden. Da ist für jeden etwas dabei. Ich finde so ein Basic-Teil sollte jede Frau im Schrank haben. Noch besser ist es, wenn ihr euch – statt eines Kleides –  eine weiße Longbluse zulegt. Damit sieht man man in Sekundenschnelle “angezogen” aus – auch ohne Hose drunter. Wichtig ist allerdings, dass das Oberteil auch lang genug ist!

Wie gefällt euch mein “unten-ohne” Dating-Look?


EN: Pink silk jacket, sexy strap heels and a playful bag: the outfit of this post is perfect for a date. I chose a simple white shirt dress so that the accessories can stand out more. The dress is neither too cute nor does it show too much skin.

If you want to show some skin, then you should definitely show your legs, because the “no pants trend” is quite big at the moment thanks to Kendall, Rihanna and other fashion icons. Lately, they just leave their home without their pants.

The great thing about the breezy trend? We have no difficulties in the morning how to combine our outfit: A shirtdress, jacket, sneakers and your cozy summer look is ready.

My dress is from European Culture, but you will very easy find other alternatives if you shop online. I think such a basic should be in everyone’s wardrobe. It is even better, if  – instead of a dress – you buy a white long blouse. You will look  “dressed” in a matter of seconds – even without pants underneath. It is, however, important that the shirt or dress is long enough!

How do you like my “no-pants” Dating-Look?


IMG_0543 IMG_0423IMG_0378 IMG_0503IMG_0569IMG_0244IMG_0561 IMG_0517 IMG_0273 IMG_0613IMG_0326

Photos: Jessienvouge

tunicdress: European culture* | jacket: Gina Tricot* | heels: Zara | necklace: Urban Leaves* | bag: Zara | belt: Bijou Brigitte*

SHOP THE OUTFIT

EC1. bomber jacket: About You | 2. heels: Aldo Goude (via Zalando) | 3. heels: Guiseppe Zanotti (via LuisaViaRoma) | 4. necklace: Urban leaves | 5. shirt: Alba Moda | 6. tunic: Alba Moda | belt: St. Emile| backpack: Zara |

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Laura 23/08/2016 at 09:30

    Die Jacke ist richtig schön :-) Ich hab sie jetzt auch in bordeaux, haha.

    Liebe Grüße
    Laura von http://thegoldensideoflife.com

  • Reply Kim Slr 22/08/2016 at 00:43

    Die Tasche ist genial! Dass ich die Jacke mag habe ich glaube ich schonmal gesagt und auch mit diesem Outfit sieht sie top aus!

    Xx Kim

  • Leave a Reply