Paisley playsuit and fringe kimono

DE: September. Egal von welcher Perspektive man es betrachtet – kalendarisch oder meteorologisch – es ist ganz offiziell Herbst. Doch ich möchte es noch nicht wahrhaben und versuche die sinkenden Temperaturen nicht wahrzunehmen.
Zugegeben, wenn man aus dem Fenster schaut, merkt man, dass sich der Herbst anbahnt. Der Wind rüttelt an den Bäumen und nimmt die ersten braunen Blätter mit. Ich nehme mir vor die Zähne durchzubeißen und die Gänsehaut an meinen nackten Beinen zu ignorieren. Doch wenn ich auf den Straßen Frauen mit derben Boots und eng umschlungenen Schals sehe, fühle ich mich dann doch etwas unpassend gekleidet. Außer mir denkt in Hamburg anscheinend keiner mehr an Sandalen und Kleider.
Der Sommer war einfach mal wieder viel zu kurz, daher weigere ich mich meine sommerlichen Sachen schon wieder wegzuräumen. Ein wenig sehnsüchtig, zeige ich euch also nun einen Look aus dem Urlaub und schwelge in Erinnerungen an sonnige Tage am Strand. 
Zumindest bleibt dadurch auf meinem Blog ein wenig Sonne erhalten – auch in den kommenden Beiträgen. Wenn ihr also – genau wie ich – den Sommer noch nicht gehen lassen möchtet, schaut wieder rein, um einige sonnige Momente vorzufinden.

EN: September. No matter from which perspective you look at it – calendrical or meteorologically – it is officially Autumn. But I am not ready for it yet and try to ignore to sinking temperatures.
I admit, a look out the window, makes clear autumn is on it’s way. The wind shakes the trees and takes the first brown leaves along. I pull myself together and ignore the goose bumps on my bare legs coming from the chilly wind. But then I see women on the streets with rough boots and tightly wrapped scarfs and suddenly I feel dressed somewhat inappropriate. Apparently  except of me, nobody else in Hamburg seems to be thinking of sandals and dresses anymore.
The summer was just too short, so I refuse to put away my summer stuff yet. So I am showing you this look from vacation a little wistfully and revel in memories of sunny days on the beach.
At least this way the sun remains on my blog for a while – also in the upcoming posts. So if you can’t let go of summer, come back to find a few sunny moments here.
 
 
  
Photos: Lukas
 
playsuit: Stylemoi* (direct link) | kimono: Stylemoi* (direct link) | sandals: Peperosa* | bag: Liebeskind* (similar here) | necklace: Bijou Brigitte* | bracelet: I AM
 
SHOP FRINGE KIMONOS UNDER 50 €
 
 
 
Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply