U know it’s a good prom, when you still dancing at 4 o’clock in the morning

 DE: Einige von euch haben sich beim letzten Post gewundert, dass ich schon auf einigen Abibällen war. Wieso das so ist? Ganz einfach dadurch, dass Ich auf dem Gymnasium auch mit Leuten aus den unteren Stufen befreundet war. Dann hat man noch Freunde an anderen Schulen und man muss auch nicht immer zwangsläufig von der Person die Abiball feiert eingeladen werden. So war es zum Beispiel bei diesem hier. Da habe ich auf dem nach Hause weg vom Abiball beim nächtlichen McDonalds Snack einen Freund getroffen, der mir erzählte, dass er morgen auf den Abiball von der Freundin seines Cousins geht. Das Pärchen kannte ich nun nicht so gut, aber da mehrere meiner Freunde hingingen, lud ich mich mehr oder weniger selbst ein. Schließlich gibt es ja sowas wie Abendkasse und da darf kommen wer will.Also hier die Fotos von einem sehr gelungenen Abiball. Es stimmt alles: Die Location, die Musik, die Leute, die Stimmung. Das war ein klasse Abend. So wie jeder Abiball sein sollte. Wie meiner war (eine Katastrophe!), erzähl ich euch beim nächsten (und vorserst letzten) Post zum Thema Abiball.P.s: Bitte keine Kommentare zu meinen Haaren! I habe versucht Korkenzieherlocken hinzukriegen und nach einiger Zeit saß auch alles wie ich es mir vorgestellt habe, aber nach einer langen Autofahrt mit offenem Fenster (mein Freund bestand darauf), war meinen ganze Mühe umsonst und die hohe Luftfeuchtigkeit in dem nur wenig klimatisiertem Raum tat ihr übriges und nicht eine Locke konnte gerettet werden. Es war allerdings tröstlich zwei Tage nach den Ball zu lesen, dass der Haae-Messi-Look gerade total IN ist ;) [Ihr glaubt mir nicht?! Klickt hier und hier!] EN: A few of you wondered, that I have been at so many proms. Why is that? Simply because I had friends in lower grades, too. Then you have friends from different schools and you don’t neccessairly have to be invited by the person, who is celebrating. This is how it was this time. After the prom (I wrote about in my last post) we drove to McDonalds to have a night snack and I met a friend there, who told me that he’s invited to the prom of his cousins girlfriend the following day. I didn’t knew the couple that much, but as I heard many of my friends wanted to go there I self-invited myself more or less. After all there is a box office, where everyone is allowed to come. So here are the pictures of a really great evening. Everthing was fine: The location, the music, the people, the mood. This was a fantastic evening. Exactly the way every prom should be. What mine was like (a catastrophy!), I will tell you in my following (and for now last) Post on the subjet of proms. P.s: No comments on my hair please! I tried to make some nice curls, but after a long car-drive with open windows (my boyfriend insited), all my effort were for nothing.The air moisture and the not so much air-conditioned Room gave my hair did the rest. I couldn’t save a single curl. It was comforting to read two days after the prom, that a messy-hairdo is so much IN right now ;) [U don’t belive me?! click here and here!
Martina, it was her prom.
photos: Lukas
dress: TK Maxx
shoes: C&A
clutch: Primark
Previous Post Next Post

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Alicja w krainie hand made 25/07/2010 at 06:39

    oooo widzę zmiany nie tylko blogowe :) ładnie Ci w tym kolorze twoje oczy wyglądają niesamowicie

  • Reply *Fashion Loverin* 19/07/2010 at 14:04

    Tolle Farbe! :)
    Schau doch auch mal bei mir vorbei, wenn du Lust hast. Gibt sogar was zu gewinnen! ;)

  • Reply MARTHA 18/07/2010 at 16:33

    I love the color of the dress, brings out ur eyes a lot! simply gorgeous, never forget ur prom!! :)
    cheers
    Martha <3

  • Reply Kamciatek 18/07/2010 at 12:46

    slicznie dobralas makijaz i lakier pod kolor sukienki :)

  • Reply Margaret 18/07/2010 at 02:43

    you look so beautiful!
    loving the blog
    great posts
    stop by some time!
    xx

  • Reply minnja 16/07/2010 at 23:26

    süßes Kleid:)

    http://minnja.blogspot.com/

  • Reply Greta 16/07/2010 at 19:49

    Ich find das Make up sehr schön :-)

    LG

  • Reply kady 16/07/2010 at 00:35

    ich finde solche "undone locken" irgendwie viel schöner als streng gemachte.. gerade bei einem kleid (deins ist wirklich schön!), das lockert das ganze ein wenig :)
    und den bericht habe ich auch gelesen, finde ihn gut!
    liebe grüße :]

  • Reply Krystal 16/07/2010 at 00:01

    your eyes totally pop with this dress – it's stunning! ciao :)

  • Leave a Reply