Monthly Archives

September 2012

Earrings problem solved


 ENG: Lately I was a bit bored with my earrings collection. I wore just crosses or nothing, but know I’ve found the online shop Liameo, which offers fantastic jewellery. Edgy, trendy, unique and special statement pieces.
I am very happy I could pick two  products. One of them are this earings. The other piece you can see on my Facebbok page.
Check out what else they offer and tell me if you like the shop so much, as I do.

DE: In letzter Zeit war ich ein wenig gelangweilt, von den Ohrringen, die ich besitze, sodass ich entweder nur Kreuze oder gar keine Ohrringe trug. Nun habe ich den tollen Online shop Liameo entdeckt. Dort findet ihr ausgefallene, trendige und einzigartige statement stücke.
Ich freue mich sehr, dass ich mir gleich zwei Produkte aus dem Sortiment aussuchen durfte. Zum einen diese Ohrringe. Was ich sonst auchgesucht habe, seht ihr auf meiner Facebook page.
Seht euch den Shop an und lasst mich wissen, ob es euch genauso gu gefällt wie mir.


top: H&M | skirt: my own design | earrings: Liameo< /B> | heels: Nelly | necklace: Accessorize | ring: H&M  







Flamboyance



ENG: When I saw this dress from Victoria by Victoria Beckham collection (Spring 2012), I fell in love with the wavy black top element. Lucky, as I am so often, I found a dress at TK Maxx a few months later, which I even liked better, because of the wavy hemline at the bottom and the black sleeves. I was taking looks at this dress for I long while now, because I wasn’t so sure, if the dress would reflect overdivity’s style at it’s best. As my readers already know for sure, I am not the going-for-simple-understatement kind of girl. So I took tons of golden jewelry, red lipstick and here is my flamboyant, edgy and very overdivity look. Love it or hate it. This is me.

DE: Als ich dieses Kleid aus der Victoria by Victoria Beckham Kollektion (Frühjahr 2012) sah, gefiel mir dar gewellte, schwarze obere Teil des Kleid sofort. Ein Glückspliz, wie ich bin fand ich nur wenige Monate später bei TK Maxx, ein ähnliches Kleid, welches mir auf Grund des gewellten Saumes und der Ärmel noch besser gefiel. Es hing dann aber eine Weile im Schrank, denn ich war mir nicht sicher, ob dieses Kleid overdivity wiederspiegelt. Wie meine Leser sicher wissen, bin ich kein simpler-understatement-kleidungstyp.
Also nahm ich einen haufen goldenen Schmuck, roten Lippenstift und hier ist mein überladener, extravaganter und sehr overdivity look. Liebt es oder hasst es. Das bin ich.




 photos: Pretty Mess

dress: TK Maxx | heels: H&M Trend | necklace: H&M | sunnies: Miu Miu | bracelet: Versace for H&M









The winner is..

Today, I finally found time to check, who will get the collar from my giveaway.
I counted all correct entries and used random.org. The Lucky winner was Nr. 14.
And the winner is .. or I should better say the winners are Hanna and Christel from it takes 2 to fashion.
Congrats! Hope you will find a way how to share the collar :)
 


Double collar

ENG: I am so glad, I had a chance to wear my Zara high heeled sandals this summer. They’re really comfy, so I regret that I haven’t bought them also in bilious green, when I had the chance too. I love having clothes and shoes I like in various colors. Two are always better than one. I thought that way, when putting on the two collars, too. Do you like it?

You love adding a special note to your outfits with statement pieces like collars, too? Than enter my Giveaway here.

DE: 
Ich freue mich, dass ich diesen Sommer, wenigstens einmal dazu gekommen bin, meine Zara Sandaletten zu tragen. Sie sind trotz Stilettoabsatz sehr bequem und ich bereue es ein bisschen, dass ich mich, nicht auch für das giftgrüne Paar entschieden habe. Ich mag es, Dinge die mir zusagen gleich im mehreren Farben zu besitzen. Doppelt hält besser. So habe ich auch beim Kragen gedacht. Gefällt es euch?
Du gibst deinen Outfits auch gerne eine besondere Note, durch Statmentteile wie Krägen? Dann mach hier bei meinem Giveaway mit.



photos: Lukas

 shirt: Cubus | skirt: H&M | heels: Zara | collar: H&M Trend