Berlin Fashion Week – Top and Flop

DE: Hier ein paar gute und auch schlechte Eindrücke, die die Designer auf mich während der Fashion Week in Berlin gemacht haben. Ich will aber nochmal betonen, dass ich leider erst am Freitag und Samstag so richtig etwas von der MBFW mitbekommen habe und somit nichts über die wahrscheinlich, sehr tollen Shows, der ersten Tage sagen kann.
 Marcel Ostertag  – War in der Maske sehr entspannt und quatschte mit den Make-Up und Hairartisten während, diese ihm einen Frisur wie bei seinen Models verpassten. Was Marcel noch mit den Models gemein hatte: Auf den Laufsteg kam er am Ende seiner Show in High Heels. Backstage ging um, dass Marcel sehr freundlich und aufgeschlossen sein sein. Symphatisch!
Anja Gockel  – Auf ihre Kreationen war ich gespannt, da die Designerin auch an meiner jetztigen Hochschule studiert hat. Allerdings war ich dann sehr enttäuscht. Die Stoffe fand ich persönlich sehr langweilig und auch die Schnitte waren keineswegs innovativ. Dazu noch Plastiktaschen mit kuriosem Inhalt wie XL-Bleistiften oder Stroh. Auch einige Gäste ließen vernehmen, dass sich dafür ein so frühes aufstehen nicht geohnt habe.
 
 
Kilian Kerner  – Eine sehr tolle Kollektion und ein gelungener Show-Auftakt mit Liveact. Sehr interessante Materialien und sehr gekonnt gewählte zusammenfügung von Pastell und Grautönen zu einem stimmigen Gesamtbild. Der junge Designer selbst war überhaupt nicht gut gestimmt, aber so kurz vor der Show können die Nerven natürlich schon mal blank liegen.
 
Mariusz Przybylski – Die Show hat mir wirklich gut gefallen (vielleicht bin ich auch voreingenommen, weil der Designer Pole ist). Ich fand das Tempo der Show, um seine Entwürfe rüber zu bringen. Diese wirken durch ihre Muster, Farben (limettengrün! und die Materialien (Haarige jacken und bronzene Hosen)
Mehr Bilder von diesen und auch allen anderen Shows findet ihr hier: MBFW Lookbooks. Das folgende Bild habe ich nach der SHow von Mariusz Przybylski vor dem Brandernburger Tor geschossen, da sieht man 3 seiner Models. Ich finde dieses Foto einfach klasse.
 
Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply