Maritimes Outfit mit Chanel Tasche

 

Frühling in Hamburg

Einige Zeit lang habe ich hier auf dem Blog keine neuen Beiträge hochgeladen und euch auf ein neues Outfit von mir warten lassen. Nun ist das Wetter in Hamburg endlich wieder etwas besser und die blühenden Bäume in der Stadt machen Lust auf Fotoshootings.  Die Temperaturen reichen zwar noch nicht für leichte Sommerkleidchen aus, aber mein Outfit in maritimen Farben passt dafür umso besser zum hamburger Wetter.

Übrigens wird es ab sofort wieder nicht nur auf Instagram, sondern auch hier auf dem Blog regelmäßig neue Outfitposts und Beiträge geben.

Chanel on the Blog

In diesem Blogpost zeige ich auch zum ersten Mal zeige ich euch meine Chanel Boy Bag. Ihr habt sie sicherlich schon auf Instagram gesichtet, doch seit ich sie mir im Dezember selbst zum 30. Geburtstag geschenkt habe, war sie bei keinen Shooting für den Blog dabei.

Ich habe mich für eine dunkelblaue Tasche mit leichtem Metallic-Schimmer und einer silbernen Gliederkette entschieden. Nach einiger Online-Recherche und Besuchen im Chanel Store am neuen Wall habe ich mich gegen eine gebrauchte Tasche entschieden. Ganz einfach aus dem Grund, dass blaue Chanel Taschen auf Second-Hand Portalen viel seltener sind als z.B. klassische schwarze Taschen. Damit steigt auch der Preis bei den gebrauchten Handtaschen und liegt damit nochmal über dem Neupreis im Store. Blau ist zudem eine Farbe, die  zu mir passt und sich gut kombinieren lässt.

Jetzt möchte ich natürlich gerne wissen, wie euch meine Traumtasche gefällt. Hinterlasst mir gerne ein Kommentar unter diesem Beitrag :)

 

Photos: C.w.photography

Cardigan: Stradivarius | Bluse: H&M | Hose: Loavies | Overknee Stiefel: Primark | Hut: H&M | Tasche: Chanel

SHOP SIMILAR CARDIGANS

 

SHOP THE LOOK

 
Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply