Cape Town – Gemusterter Zweiteiler und die Legende der weißen Tischdecke

OVERDIVITY Tafelberg

Heute zeige ich euch meinen zweiten Look aus meinem Kapstadt Urlaub und erzähle euch etwas über die Legende der weißen Tischdecke!

Ich fragt euch sicher, was ich euch zu einer Tischdecke erzählen möchte. Nein, ich mache keine Werbung für super starke Waschmittel, sondern möchte euch ein wenig aus meinem Südafrika Urlaub erzählen. Zunächst entschuldigt bitte die zerzauste Frisur! Auf Grund der starken Winde, die Anfang Dezember an manchen Tagen noch durch Kapstadt fegten, ließen sich meine Haare einfach nicht unter Kontrolle bringen. Genau zu diesen Winden erzähle ich euch nun etwas.

Die Legende um der weißen Tischdecke

Mit diesen Bildern haben wir allerdings nicht nur mein Zweiteiler Outfit eingefangen, sondern auch ein ganz tolles Phänomen. Im Hintergrund des 3. Fotos könnt ihr den Table Mountain erkennen. Auf dem Berg erkennt ihr eine weiße Wolkendecke, die als “Tischdecke des Tafelbergs” bezeichnet wird. Hierzu gibt es auch eine Geschichte über den Piraten von Hunk, der sich im 18. Jahrhundert auf dem Devil’s Peak niederließ. Er erhielt Besuch von einem Fremden, der den Piraten zu einem Pfeifenwettbewerb aufforderte. Der Pirat ging als Sieger hervor und daraufhin zeigte der Fremde vor Wurt sein wahres Gesicht: es war der Teufel. Die Legende besagt, dass seit dieser Zeit die Rauchwolken bilden und versuchen den Berg zu verschlingen. Tatsächlich schaut es so aus, wenn man sich das Naturschauspiel ansieht.

Die Geschichte des Piraten ist auf jeden Fall eine schöne Erklärung für ein Naturphänomen, welches letztendlich durch ein Zusammenspiel von Winden entsteht. Ich habe diese Geschichte während meines Aufenthalts in Kapstadt mehrfach gehört und musste sie einfach mit euch teilen. 

Das älteste Kino in Südafrika

Auf zwei der Bilder stehe ich vor dem ältesten Kino in Südafrika. Das Labia Theatre gibt es dort bereits seit 1949. Wer einen anspruchsvollen (Independent) Film schauen möchte, ist hier genau richtig. Actionfilme oder stumpfe Komödien stehen nur selten im Programm. Ein Kinoabend in dem historischen Kino stand für meine Freunde und mich auch auf der Liste der to-dos in Kapstadt, allerdings konnten wir es zeitlich nicht mehr unterkriegen. Schade, denn die Räumlichkeiten dienten früher als Baalsaal für die italienische Botschaft. Ein Filmabend einem gemütlichen Raum hat etwas Besonderes an sich.

OVERDIVITY Kloof StreetOVERDIVITY Table cloth, weiße TischdeckeOVERDIVITY Labia Theatre OVERDIVITY Zweiteiler von H&MOVERDIVITY Labia Gardens Cape Town; Kapstadt

Photos: C.w.photography

Outfit: H&M | shoes: Tamaris | watch: Lilienthal Berlin*

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Andrea 25/04/2017 at 23:24

    Wow, sehr schicker Zweiteiler! Finde den Print echt gut.

    Liebst,
    Andrea

    http://www.andysparkles.de

  • Reply ivanasworld 08/03/2017 at 11:09

    Beautiful :D
    http://www.ivanasworld.com

  • Leave a Reply