BRILLENTRENDS 2017
PULLOVER MIT GOLDENEN EYELETS
DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG
HASHMAG LOUNGE OUTFIT
DIE TRENDFARBE 2017: PINK

Brillen Trends – rund ist das neue eckig

OVERDIVITY Modeblog Hamburg
Manche Frauen sammeln Taschen, Andere wiederrum Schuhe. Ich sammle beides und überdies noch Brillen. Denn genau wie ich gerne meine Handtaschen und Schuhe zum Look abstimme, wähle ich morgens auch gerne eine passende Brille aus und orientiere ich mich an Brillen Trends.

Schon als Teenie wünschte ich mir von meinen Eltern jedes Jahr zu Weihnachten oder zum Geburtstag eine neue Fassung mit Gläsern in meiner Stärke. Anfangs waren meine bevorzugten Brillenformen rechteckig. Die Gläser meist nur sehr schmal, aber umso markanter durften dann Bügel und Farbe ausfallen. Ich legte damals Wert auf Markenbrillen (die waren damals auch günstiger als heutzutage) und besaß welche von Dior, Mercedes Benz, Donna Karan, Mexx und Versace.

Im Laufe der Zeit wurden die von mir ausgewählten Brillenmodelle immer größer. Eckigen Nerdbrillen, waren Trend. Meine schmalen Fassungen mochte ich nicht mehr, also legte ich mir Nerdbrillen Modelle in den Farben weiß, braun, denimoptik sowie schwarz-weißem Farbverlauf zu. Continue Reading

Pullover mit goldenen Eyelets

OVERDIVITY Ösen bzw Eyelets

 

 

Vor einigen Jahren habe ich dein Foto von Model Anja Rubik in einem Kleid von Designer Anthony Vaccarello gesehen. Seitdem steht es auf meiner Wunschliste. Das Kleid, welches Anja damals zur Met Gala trug, war ein rotes Lederkleid mit Eyelets.

Was Eyelets sind? So nennt man die runden Ösen mit Loch, welche momentan verstärkt Fashionpieces zieren. Die rockigen Ösen können dabei auf so gut wie jedes Kleidungsstück angebracht werden: Pullover, Shirts, Bodys, Kleider und Hosen. Sogar Socken habe ich im Netz gefunden!

Continue Reading

10 Gründe für eine dauerhafte Haarentfernung

OVERDIVITY Adam & Eve Beautylounge dauerhafte Haarentfernung
Ich hatte es statt! Dieses ständige Rasieren! Rasierpickel und vor allem die Verletzungen an Knien und Knöcheln, wenn es mal wieder schnell gehen sollte.

Meine Rettung war die Hyperpulse Behandlung bei Adam & Eve! 

Schon oft habe ich mich über dauerhafte Haarentfernung informiert. Leider sind die wenigsten Behandlungen für Diabetiker, wie mich, geeignet. Bei manchen Geräten scheitert es bereits an den hellen Haaren.

Ich habe wirklich schon einiges ausprobiert! Das unangenehme Epilieren sorgte oft für eingewachsene Haare. Ebenso wie das Waxing. Hinzu kommt, dass das Waxing sehr schmerzhaft ist. Sugaring als sanfte Alternative ist mir allerdings zu ungründlich, da nicht immer alle Haare erfasst werden.

Haarentfernungscremes hingegen verursachten bei meiner empfindlichen Haut starke Irritationen. Also blieb ich beim klassischen Rasieren. Und zwar morgens und abends! Bedingt durch meinen Diabetes und das tägliche spritzen des (männlichen) Hormons Insulin, wachsen meine Haare schnell. Auf dem Kopf ist das super, an den Beinen weniger! Es ist nervig und zeitraubend. Vor allem aber teuer, da ich wegen meiner empfindlichen Haut sehr teure Klingen und Rasiergels benutze.

Aus diesen Gründen, bin ich froh, dass ich mich von der Hyperpulse Technologie zur dauerhaften Haarentfernung in der Adam & Eve Beautylounge in Hamburg überzeugen durfte. Hier möchte ich euch mehr über das Treatment und die Vorteile erzählen. Continue Reading